FANDOM


Spoilerwarnung!
Diese Seite oder dieser Abschnitt enthält Spoiler, die den Spaß am Lesen der Bücher nehmen können.

Ashley ist eine gestorchte Wandlerin auf dem Friedhof, wo sie als Psychologin arbeitet und zu Connors Inneren Kreis gehört.

Geschichte

Vollendet – Der Aufstand

Ashley gehört zu Connors engsten Vertrauten und Mitglied seines Inneren Kreises. Als sie bemerkt, dass Starkey sich Connors Vertrauen erschleichen will, wird sie von Starkey unter Kontrolle gehalten, sodass sie Connor nicht warnt. Sie schließt sich dem Storch-Club an und dank ihrer Position im Inneren Kreis kann sie Connor leicht für Starkeys Pläne ausspionieren.

Als die Räumung des Friedhofs durch die Jugendbehörde beginnt, erhält Ashley von Starkey den Auftrag, Trace zu finden und ihm mitzuteilen, den Dreamliner für ihre Flucht startklar zu machen. Da Trace denkt, dieser Auftrag käme von Connor, beginnt er mit den Startvorbereitungen des Dreamliners. Während Ashley den Dreamliner betreten will, zerrt Starkey sie vor sich, damit ein auf ihn gerichtetes Betäubungsgeschoss sie statt ihn trifft, und stößt ihren Körper die Gangway hinunter. Sie wird entweder von den Menschenmassen zertrampelt oder von den JuPos gefunden und in ein Ernte-Camp für ihre Umwandlung gebracht.