FANDOM


Spoilerwarnung!
Diese Seite oder dieser Abschnitt enthält Spoiler, die den Spaß am Lesen der Bücher nehmen können.
Ich werde es nicht zulassen, dass du dir das Leben nimmst! Es gehört dir nicht!

–Roberta zu Cam, Vollendet – Der Aufstand

Roberta Griswold arbeitet für das Proaktive Bürgerforum. Sie betreut Cam seit seiner Schöpfung.

Aussehen

Robertas Stimme klingt sanft und gebildet. Sie hat einen kaum hörbaren britischen Akzent. Sie hat blonde Haare, die einen leichten braunen Ansatz haben. Sie trägt wenig Make-up, ist aber trotzdem sehr schön.

Persönlichkeit

Roberta ist gerissen, sensibel und klug.

Geschichte

UnStrung

Roberta wird von dem Proaktiven Bürgerforum damit beauftragt, bei allen Umwandlungen anwesend zu sein, bei denen Wandlerteile geerntet werden, die der erste perfekte Verbundmensch erhalten soll. So besucht sie auch Wil im Krankenhaus, wo er illegal umgewandelt wird.

Vollendet – Der Aufstand

Auf Molokai, Hawaii, leitet Roberta ein Forschungsprojekt des Proaktiven Bürgerforums, wofür eine Reihe an Verbundmenschenen geschaffen werden, um die Möglichkeiten der Umwandlung so auf eine neue Stufe zu heben. Als Spezialistin für Metalingustik betreut Roberta Cam, den ersten Verbundmenschen, während seiner ersten Wochen und Monate. Sie lehrt ihm das Sprechen und erklärt ihm, wer er ist. Nachdem Cams erster Auftritt im Fernsehen abgebrochen werden muss, zeigt Cam keinen Lebenswillen mehr. Roberta versucht daraufhin, eine Partnerin für Cam zu finden, die seinen Lebensmut aufrecht erhalten soll. Jedoch zeigt Cam kein Interesse an nur einer der über zweihundert Frauen, die von Roberta eingeladen werden, weil sich Cam in Risa verliebt hat.

Damit die Werbekampagne mit Cam fortgesetzt werden kann, leitet Roberta alles in die Wege, dass Risa zu Cam nach Molokai kommt. Als sie erfährt, dass Risa von der Jugendbehörde festgenommen wurde, begeben sich Roberta und Cam nach Phoenix, Arizona, wo Risa im Gefängnis sitzt. Ohne dass Cam davon erfährt, wird Risa täglich von Roberta dazu gedrängt, einen Vertrag mit ihr zu unterzeichnen, den Risa jedes Mal ablehnt. Erst als Roberta droht, den Friedhof räumen zu lassen, wenn sich Risa weiterhin dem Vertrag verweigert, unterschreibt Risa diesen. Mit ihrer Unterschrift willigt sie ein, dass ihre Wirbelsäule gegen die eines Wandlers ausgetauscht wird, sodass sie nicht mehr auf einen Rollstuhl angewiesen ist, nach Molokai zu ziehen und so zu tun, als würde sie Cam mögen.

Wieder auf Molokai wird Cams Werbekampagne fortgeführt und sogar Risa muss von nun an für die Umwandlung werben. Roberta bemerkt nicht, dass Cam sich die Überwachungsaufzeichnungen der Zelle, in der Risa in Phoenix eingesperrt war, anschaut und so von dem Abkommen zwischen Roberta und Risa erfährt.

Da Roberta in den folgenden Wochen so sehr mit den Werbekampagnen beschäftigt ist, kann sie die Räumung des Friedhofs durch die Jugendbehörde nicht verhindern, sodass ihr einziges Druckmittel gegen Risa hinfällig wird. Als Risa in einer live übertragenen Fernsehshow den Zuschauern offenbart, dass sie von Roberta und dem Proaktiven Bürgerforum erpresst wurde, kann Roberta die Übertragung nicht mehr verhindern. Nach der Show sucht Roberta das Fernsehstudio nach Risa ab, kann sie jedoch nicht finden, da Cam ihr zur Flucht verholfen hat.

Vollendet – Die Rache

Leuchte wie der Stern, der du bist.

–Roberta zu Cam, Vollendet – Die Rache

UnDivided

...

Nachdem Cam da Proaktive Bürgerforum in der Öffentlichkeit bloßgestellt hat, wird Roberta wegen Verbrechen gegen die Menschheit angeklagt und zu einer lebenslangen Haft verurteilt.

Trivia

  • Roberta ist eine Exilbritin.